Herzlich Willkommen auf unserer Internet-Seite. Hier stellen wir Ihnen unser Projekt vor.
Es heißt Wiener Wege zur Inklusion. Inklusion ist die Einbindung in die Gesellschaft.

Wir sind die Arbeitsgruppe
Dienstverhältnisse.
Das ist unsere Idee:

ARBEIT FÜR ALLE

Arbeitsuchende und Unternehmen
sollen einander im Internet finden.
Wir machen dafür eine Matching-Plattform im Internet.
Sie heißt Arbeit für alle.

EINE KURZE ERKLÄRUNG ZU UNSEREM TITEL

Matching ist ein englisches Wort.
Man spricht es Metsching aus.
Matching bedeutet:

  • etwas so gestalten, dass es zusammenpasst
  • Paare finden

Das Wort Plattform hat viele Bedeutungen.
Wir meinen damit einen bestimmten Ort für eine Gruppe von Menschen.
Unsere Matching-Plattform ist im Internet.

DAS HABEN WIR UNS ÜBERLEGT.

Viele Menschen mit Behinderung möchten gerne arbeiten.
Sie wissen aber nicht immer:

  • Was möchte ich arbeiten?
  • Wo möchte ich arbeiten?

UNSERE IDEE

Wir machen eine Internet-Seite.
Die Internet-Seite heißt
Arbeit für alle.

Arbeit für alle ist eine Matching-Plattform,
weil sie Menschen und Unternehmen zusammenbringt.

Die Menschen sollen die richtige Arbeit finden.
Die Unternehmen sollen
die richtigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden.

Arbeit für alle hilft auch bei der Berufswahl.

WIE FINDE ICH DEN RICHTIGEN BERUF?

SCHRITT 1

Unsere Internet-Seite bietet 2 Möglichkeiten zum Auswählen:

  • Ich möchte arbeiten.
  • Ich möchte Arbeit anbieten.

Ich wähle den Satz
Ich möchte arbeiten.

Auswahl-Bildschirm
Auswahl-Bildschirm

SCHRITT 2

Ich beantworte Fragen zu den 3 Bereichen

  • meine Person
    Wie bin ich?
  • meine Fähigkeiten
    Was kann ich?
  • mein Arbeitswunsch
    Ich will!

Unter jeder Frage stehen einige Antworten.
Ich wähle die Antworten aus, die für mich passen.

Fragen und Antworten zu meiner Person
Fragen und Antworten zu meiner Person
Fragen und Antworten zu meinen Fähigkeiten
Fragen und Antworten zu meinen Fähigkeiten
Fragen und Antworten zu meinem Arbeitswunsch
Fragen und Antworten zu meinem Arbeitswunsch

SCHRITT 3

Ich bekomme verschiedene Berufe vorgeschlagen.
Die Berufe passen zu meinen Antworten.

Beispiele:

Gärtnerin und Gärtner

  • arbeitet mit Blumen
  • arbeitet oft draußen
  • arbeitet allein oder in der Gruppe

Büroassistentin und Büroassistent

  • arbeitet am Computer
  • arbeitet im Büro
  • arbeitet gerne mit Menschen

Ich kann mir Videos zu den Berufen anschauen.
Menschen mit Behinderung erzählen in den Videos

  • von ihrem Arbeitstag
  • von ihrem Arbeitsplatz

Die Menschen in den Videos geben auch Tipps.
Diese Tipps können mir helfen,
wenn ich denselben Beruf haben möchte.

Berufsvorschläge
Berufsvorschläge
Das Wort GärtnerIn steht für Gärtnerin und Gärtner.
Das Wort BüroassistentIn steht für Büroassistentin und Büroassistent.

ARBEIT FÜR ALLE KANN NOCH MEHR

Es gibt noch weitere Angebote auf der Internet-Seite.

PEER2PEER BERATUNG

Peer2Peer spricht man so aus:
pier-tu-pier.
Peer2Peer bedeutet
von Kolleginnen und Kollegen zu Kolleginnen und Kollegen.

Peer2Peer ist eine besondere Beratung.
Menschen beraten andere Menschen mit gleichen Erfahrungen.
Behinderte Menschen beraten auf unserer Internet-Seite
andere behinderte Menschen.

  • Sie helfen bei der Arbeits-Suche.
  • Sie geben Tipps zum Arbeitsalltag.

JOB-COACHING

Job-Coaching spricht man so aus:
Dschop-Kootsching.
Job-Coaching ist eine Beratung bei der Arbeits-Suche.
Fachleute helfen behinderten Menschen bei der Arbeits-Suche.

DAS IST WICHTIG!

Arbeit für alle ist eine Seite im Internet.
Die Seite bringt Menschen und Unternehmen zusammen.
Die Seite hilft bei der Berufswahl.
Die Seite hilft bei der Arbeits-Suche.

Hier können Sie die barrierfreie Datei herunterladen.